Sicherheitsanweisungen

Die Firma Firebird brachte im Jahr 2010 ihre erstaunlichen, neuartigen detonierenden Zielscheiben auf den Markt. Mit diesen reaktiven Zielscheiben sehen und hören Sie es sofort, wenn Sie ins Schwarze geschossen haben. Kurz nach der Markteinführung erhielten die Zielscheiben 2013 in Großbritannien einen Preis als bestes neues Produkt im Bereich Schießzubehör. Die Firebird-Zielscheiben sind immer noch weltweit die einzigen legalen Zielscheiben dieser Art und erhielten 2015 eine CE-Kennzeichnung. Wenn die Firebird-Zielscheiben mit einer bestimmten Aufprallgeschwindigkeit getroffen werden, detonieren Sie mit weißem Rauch, einem lauten Knall und einem pyrotechnischen Effekt. Die Zielscheiben sind für den Gebrauch mit Tontauben und für das Schießen mit Rand- und Zentralfeuerwaffen sowie Luftgewehren vorgesehen. Firebird-Zielscheiben finden außerdem Verwendung bei zahlreichen Polizeistellen, SWAT-Teams und weltweit bei bewaffnetem militärischem Personal. Um die Firebird-Zielscheiben optimal nutzen zu können, lesen Sie bitte vor der Benutzung die Sicherheitshinweise und denken Sie immer daran, dass es sich um einen pyrotechnischen Gegenstand handelt, bei dessen unsachgemäßer Anwendung es zur Verletzung von Personen oder zu Sachbeschädigungen kommen kann. Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Reimer Johannsen GmbH, Firebird USA oder Firebird UK.